E-Mail
E-Mail

Möchten Sie uns schreiben?
info@lebenshilfe-luedenscheid.de

Telefon
Telefon

Möchten Sie mit uns sprechen?
0 23 51 / 66 80 - 0

Organe

Vorlesen.

Es findet eine Mitgliederversammlung statt, bei der die Mitglieder einem Redner zuhören.
Es findet eine Mitgliederversammlung statt, bei der die Mitglieder einem Redner zuhören.

Mitgliederversammlung

Oberstes Organ des Vereins ist die Mitgliederversammlung. Diese wird vom Aufsichtsrat mindestens einmal im Jahr und nach Bedarf einberufen. Die Mitgliederversammlung beschließt über den Rechenschaftsbericht des Vorstands auf Basis einer Beschlussempfehlung des Aufsichtsrats, entlastet den Vorstand auf Basis einer Beschlussempfehlung des Aufsichtsrats, entlastet den Aufsichtsrat, die Wahl des Versammlungsleiters bei anstehender Wahl, die Neu-, Ersatz- und Ergänzungs-wahlen zum Aufsichtsrat, die Wahl des Steuerberaters zur Erstellung von Bilanz, Gewinn- und Verlust-rechnung, eines Geschäftsberichts und eines Prüfvermerks und Anträge.


Die Vorstandsmitglieder
Die Vorstandsmitglieder
Die Vorstandsmitglieder

Vorstand

Der vom Aufsichtsrat zu bestellende, hauptamtliche Vorstand besteht aus dem/ der 1. Vorsitzenden des Vorstands und bis zu 2 weiteren Mitgliedern des Vorstands, die den Verein gemäß § 26 BGB vertreten. Jedes Vorstandsmitglied vertritt den Verein einzeln. Die Befugnisse und Aufgaben der einzelnen Vorstandsmitglieder werden in einer Geschäftsordnung für den Vorstand geregelt. 

Bild: Jörg Bachmann (Vorstandsmitglied, links), Stephan Thiel (Vorstandsvorsitzender, mitte), Sven Sieburg (Vorstandsmitglied, rechts)


Die Mitglieder des Aufsichtsrats
Die Mitglieder des Aufsichtsrats

Aufsichtsrat

Der ehrenamtliche Aufsichtsrat besteht aus dem/ der 1.Vorsitzenden des Aufsichtsrats, dem /der 2. Vorsitzenden des Aufsichtsrats, dem/ der 3. Vorsitzenden des Aufsichtsrats und dem erweiterten Aufsichtsrat aus min- destens 3 bis maximal 5 BeisitzerInnen des Aufsichtsrats und wird von der Mitglieder-versammlung gewählt. Mitglieder des Vorstandes dürfen nicht Mitglieder des Aufsichtsrats sein. Der Aufsichtsrat trifft strategische Entscheidungen und überwacht die Führung der Geschäfte durch den Vorstand.

Bild: Der ehrenamtliche Aufsichtsrat: Dr. Wolfgang Schröder (1. Vorsitzender), Doris Mähler (2. Vorsitzende), Karsten Markus (3. Vorsitzender) und die Beiräte Martina Merkert, Sibyll Hölscher-Medernach, Catja Sybille Görlich, Reinhard Merkschien und Stefan Wengst.


Lebenshilfe Rat

Die Lebenshilfe Lüdenscheid spricht für, über, aber natürlich auch mit Kunden mit verschiedenen Beeinträchtigungen. Denn es geht um ihre Bedürfnisse, Wünsche und Ziele. Als demokratisches Sprachrohr dient ihnen dafür der Lebenshilfe-Rat.

Dies ist eine Gruppe von Kunden mit verschiedenen Beeinträchtigungen, die für sich und andere Kunden sprechen. Die Aufgaben des Lebenshilfe-Rats gestalten sich vielfältig. Diskussionen über relevante Themen aus dem Behindertenbereich gehören ebenso wie Öffentlichkeitsarbeit und Beratung zum Tätigkeitsspektrum. Die Treffen finden regelmäßig alle zwei Monate statt.

Des Weiteren beteiligen sich zwei Mitglieder des Lebenshilfe-Rats in der AG Interessenvertretung, um dort mit anderen Vertretern über regionale Schwerpunkte zu sprechen und sich einzubringen.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen